Werkzeuge

Geocoinrace

Geocoinrace

Anlässlich des Thee in de Polder (Tee im Polder) / Cycle Vision] ist ein geocoinrace organisiert. Im April sind 52 Münzen in Caches hinter gelassen. Wer einer solchen Münze verschiebt, kann einen Preis gewinnen. Je mehr die Münze wurde verschoben, desto größer ist Ihre Chance für einen Preis. Siehe Berechnungsbeispiel für eine Erklärung.

Spielregeln

  1. Es kann nur gejagt werden mit den 52 Cycle Vision Münzen von der NVHPV.
  2. Jeder der einer Münze verschiebt, wird eine Reihe von (virtuelle) Lose bekommen, die gleich dem Quadrat der Anzahl der Verstecke der Münze ist.
  3. Nur ein Versteck pro Geocaching-Konto pro Münze ist gültig.
  4. Verstecke die bis 22. Juni 2012 rund 21.00 Uhr gemacht wurden, wurden einbezogen.
  5. Die Verlosung findet statt während der Thee in de Polder am 23. Juni 2012


Preispool

    Jeder Teilnehmer kann gewinnen:
  • 5x Annahme eines Rennens Münze
  • Regulären Ausgabe Münze


Besucher der ‘Thee in de Polder’ haben auch eine Chance für:

  • 2x LE Ausgabe Münze
  • 1x XLE Ausgabe Münze
  • 1x Team Ausgabe Münze


Berechnungsbeispiel

Sie erhöhen Ihre Chancen zu gewinnen, wenn die Münze häufig verlegt wird. Siehe das folgende Berechnungsbeispiel:

Angenommen, Sie haben drei Münzen, die jeweils vier Mal verschoben sind. Jeder Teilnehmer erhält 4x4=16 Lose. Es gibt 12 Teilnehmer (drei Münzen mit jeweils vier, wer die Münzen verschieben). Insgesamt so 12x16=192 Lose. Jeder Teilnehmer hat 16/192x100% = 8,3% Chance, einen Preis zu gewinnen.

Wenn eine Münze verlegt wird, dann bekommen die Personen, wer die Verschiebung getan hat, nicht 16, aber 5x5=25 Lose. Es gibt nun insgesamt 2x4x16 + 1x5x25 = 253 Lose. Die Chance, dass einer der Verleger mit dieser Münze einen Preis gewinnt, wurde nun mit 25/253x100% = 9,9% erhöht.

Ligfiets.net 2.0

Inhalte der Webseite

E: redactie@ligfiets.net

Technik der Webseite

E: webmaster@ligfiets.net

NVHPV

E: nvhpv@ligfiets.net
T: +31 172 23 34 52
KvK: 40259675
Mehr Information
Mitglied werden und beenden